Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 4. August 2012

Kürbiskerngugelhupf

Folgendes Gugelhupfrezept habe ich ausprobiert und der Kuchen schmeckt einfach nur super!

Zutaten:

4 Eier
100 g Wasser
1 Pkg. Vanillezucker
100 ml Kernöl
100 g Kürbiskerne - halbiert
150 g Staubzucker
100 g Kristallzucker
250 g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver



Backrohr auf 180 vorheizen.
Dotter, Wasser, Staubzuger, Vanille und Kernöl schaumig rühren.
Eiklar mit Kristallzucker nicht ganz steif aufschlagen.
Dottermasse mit 1/3 des Eischnees und dem Mehl glattrühren, dann den restlichen Schnee unterheben.
Gugelhupf-Form einfetten, mit Mehl ausstauben und mit den Kürbiskernen auslegen.
In die Form füllen und 50 Minuten backen.


Mahlzeit!

Kommentare:

  1. Nachricht an Jacky!!!! Kürbiskerngugelhupf oder doch lieber "an bolla bergkäs???"

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja lecker aus ,werd ich mal probieren.
    LG Rosi (Mum v.Ideenreich-Tabee)
    + begeistert von Kathrins wunderherrlichem Lädchen

    AntwortenLöschen