Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 21. Juni 2012

Marillenfruchtlikör

Die Marillenzeit hat begonnen!

Ich habe letztes Jahr zum ersten Mal einen Marillenfruchtlikör gemacht und das Rezept dafür ist einfach genial, einfach einfach, einfach schnell, und schmeckt einfach super!



Zutaten:

2 kg Marillen

1 kg Zucker

0,75 Liter Wasser

1 Päckchen Vanillezucker

1 Liter Korn oder Ansatzkorn
   (mind. oder mehr als 38%)



Zubereitung: 

Marillen halbieren, Kerne raus und mit Wasser, Zucker und Vanillezucker aufkochen.
Man könnte die Masse auch anschließend durch die "Flotte Lotte" passieren, mache ich aber nicht, ich möchte die Marille ja auch schmecken und spüren!

Diesen Saft dann abkühlen lassen.

In den abgekühlten Saft den Korn einrühren, gut durchmischen und sofort in saubere Flaschen (Fläschchen) abfüllen und einfach genießen.

Dieser Marillenfruchtlikör ist ein HIT, schmeckt auch super auf Eis und Fruchtsalat.



Viel Spaß beim Verkosten und denkt daran,
der erste Schluck ist für mich und Jacky!


Kommentare:

  1. den genießen wir gemeinsam in August oder?
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. gespeichert für nächstes jahr ! - jammi...

    AntwortenLöschen